Start

Geschafft!

So – habe gerade die letzten Sachen verstaut. Ab Freitag 60 Stunden Wochenende Triathlon. Ich werde in den nächsten Tagen noch ein kleines Fazit ziehen. Wenn ihr nach den Ergebnissen gefragt habt: Bei MikaTiming sind sie abrufbar. Den Urkundendruck werden wir auch schnellstmöglich realisieren. Aber gebt mir “ein paar Minuten” zum Luft holen. Danke!
Gruß
Udo Antoniewicz


Es werden noch Posten/Helfer gesucht!

Ich möchte noch mal auf den rechts stehenden Link “Helfer gesucht” hinweisen!


Streckenbesichtigung am 24.08.2014

Am Sonntag vor der Veranstaltung bieten wir euch eine Streckenbesichtigung an. Klickt rechts auf den Button “Streckenbesichtigung”.


Neuer Termin: 31.08.2014

Der neue Termin ist festgelegt: Der PSD-Bank-Triathlon findet am Sonntag, dem 31. August 2014 statt.

Die Meldungen behalten ihre Gültigkeit.
Bei Abmeldungen bis 13.07.2014 wird das Startgeld (und natürlich die “Nebenkosten”) zu 100 % zurück überwiesen. Dazu ist die Übermittlung einer Bankverbindung erforderlich.
Danach wird eine Abmeldung gemäß Ausschreibung behandelt.

Die Anmeldung wird nochmals geöffnet.

Ansonsten bleibt der Ablauf wie geplant.
Ob auch der Swim&Run des NWC stattfindet, muss noch mit dem NRWTV geklärt werden.


Vom Winde verweht …

oder so ähnlich. “Ela” hat auch im Fredenbaum ihre gewaltigen Spuren hinterlassen. Die Laufstrecke wird auf keinen Fall wie geplant zu benutzten sein. Wir bemühen uns zurzeit mit den Mitarbeitern der Stadt, eine alternative Laufstrecke anbieten zu können. Da natürlich bei der Sicherheit keine vagen Kompromisse gemacht werden können, muss die Verkehrssicherung gewärleistet sein. Die Entscheidung wird am Freitag (20.06.) fallen. Diese Entscheidung – geht oder geht nicht – betrifft dann die komplette Veranstaltung.

20.06.2014, 14 Uhr
Leider hat es nicht gereicht. Nach der Ortsbesichtigung durch die Verantwortlichen der Stadt und uns steht fest, dass der Triathlon nicht am 29.06. stattfinden kann. Die Schäden im Park sind einfach zu groß und die notwendige Verkehrssicherheit kann innerhalb einer Woche nicht sichergestellt werden. Deshalb gab es am Ende auch keine Diskussionen mehr.

Wie geht es weiter?

Wir bemühen uns natürlich um einen Ersatztermin. Dazu sind zahlreiche Sondierungsgespräche erforderlich. Ich hoffe, dass wir in den kommenden Tagen dazu etwas Positives vermelden können. Bis dahin bleibt das Meldewesen ausgesetzt. Können wir einen Ausweichtermin anbieten, bleiben die Anmeldungen gültig. Sofern Abmeldungen erfolgen oder die Veranstaltung insgesamt abgesagt werden muss, werden wir die Bedingungen für die Rückzahlungen der Startgelder hier bekannt geben.


Liebe Triathleten, Förderer und Helfer,

wie Ihr auf den ersten Blick seht, hat sich hier etwas verändert. Aus dem Westfalentriathlon ist der

geworden.

Aber keine Angst: Alles was bislang gut war, bleibt auch gut!

Zusätzlich bekommen wir aber noch die tolle Unterstützung unseres neuen Sponsors, der PSD Bank Rhein-Ruhr. In einer auf Langfristigkeit ausgerichteten Kooperation möchten wir den Triathlon in Dortmund weiter voranbringen. Wir sind davon überzeugt, dass uns dies mit der PSD Bank Rhein-Ruhr gelingen wird. Den Beweis treten gleich mehrere PSD-Mitarbeiter an, die sich in Einzel- und Staffelwettbewerb gemeldet haben. Mit gutem Beispiel vorangehend ist selbst der Vorstand aktiv am Start.

In diesem Sinne grüße ich euch herzlich und freue mich, euch am 29.06.2014 beim PSD Bank Triathlon Dortmund begrüßen zu können.

Udo Antoniewicz
Orga-Leiter