Absage Triathlon 2020

Liebe Triathletinnen und Triathleten,

wir hatten angekündigt, spätestens Anfang Juni eine Entscheidung darüber zu treffen, ob der diesjährige PSD Bank-Triathlon stattfindet oder nicht. Aufgrund des relativ späten Termins Ende August hatten wir die Hoffnung, dass die Einschränkungen durch Covid-19 nicht zu drastisch wären und wir mit Euch beim PSD Bank-Triathlon 2020 einen weiteren Schritt zurück in die Normalität hätten gehen können. Zwar stirbt bekanntlich die Hoffnung zuletzt, aber in diesem Fall ist sie tatsächlich gestorben.

Trotz der einsetzenden Lockerungen würde der PSD Bank-Triathlon 2020 nur mit gravierenden Auflagen stattfinden können. Dazu gehören unter anderem Abstandsregelungen in der Wechselzone, die das Teilnehmerfeld mindestens halbieren würde, kein Massenschwimmstart, Mindestabstände beim Laufen, keine Zuschauer, keine Siegerehrungen, keine Verpflegungsstände für die Athleten, kein gemütliches Zusammensein nach dem Wettkampf, unzählige Ordnungskräfte zur Einhaltung der Corona Schutzverordnung usw.

Damit wäre der Charakter und Charme des PSD Bank-Triathlons verloren. Während ein „Geisterspiel“ im Profifußball (aus finanziellen Gründen) erforderlich zu sein scheint, sehen wir in einen „Geistertriathlon“ sportlich und gesellschaftlich keinen Sinn.

Deshalb findet in diesem Jahr der PSD Bank-Triathlon Dortmund nicht statt.

Haltet euch fit! Wir freuen uns, Euch hoffentlich in 2021 beim 19. PSD Bank-Triathlon in Dortmund begrüßen zu können.

Aktuell planen wir, Euch zu einem virtuellen Triathlon einzuladen. Die genauen Details dazu werden hier eingestellt. Alle gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden per Mail informiert.

Wie angekündigt werden wir die Startgelder an euch zurück überweisen.Ich werde ab Anfang Juni damit beginnen.

Ihr könnt jedoch mit einem Rückzahlungsverzicht auch damit Euren Startplatz für nächstes Jahr sichern. Dann würde die erforderlich werdende Startgelderhöhung für euch nicht gelten. Außerdem habt Ihr natürlich ein gebührenfreies Rücktrittsrecht bis zum Meldeschluss 2021, also eine Woche vor dem Termin.
Wenn Ihr dieses Angebot annehmen möchtet, schreibt mir eine kurze Antwort. Ansonsten braucht ihr nichts zu machen, ich werde zurück überweisen.
Gruß
Udo Antoniewicz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.