Achtung beim Schwimmtraining im Kanal

Viele von euch nutzen aktuell die Möglichkeit, sich „vor Ort“ auf das Schwimmen vorzubereiten und legen schon mal die ein oder andere Trainingseinheit im Kanal zurück.
Grundsätzlich ist das auch kein Problem. Aber denkt bitte daran, dass hier das Ruder- und Kanurevier ist. Insbesondere Ruderer, die sich mit dem Rücken in Fahrtrichtung bewegen, haben kaum die Chance, einen Schwimmer – vor allem im Neoprenanzug – zu erkennen. Deshalb bleibt bitte in unmittelbarer Ufernähe und behaltet die Aktivitäten anderer ständig im Blick. Das Schnorchelschwimmen solltet ihr hier nicht ausüben, da ihr dabei zu lange ohne Orientierung seid. Das gefährdet euch und andere. Und einen Zusammenstoß mit einem Ruderboot in voller Fahrt will wirklich niemand …