PSD-Bank Triathlon Dortmund jetzt auf Facebook

Jeder kennt es: „steht doch auf der Homepage!“ – um Euch über die Neuigkeiten rund um den PSD-Bank Triathlon Dortmund auf dem Laufenden zu halten werden wir die aktuellsten Meldungen ab sofort auch über Facebook veröffentlichen.

Einfach den PSD-Bank Triathlon Dortmund Facebook-Link anklicken, „gefällt mir“ anklicken und ihr bekommt alle Neuigkeiten zusätzlich zur Homepage direkt in Facebook angezeigt!

2 Kommentare

  • Hi,

    ich möchte die Olympische Kurzdistans (1,5-40-10) machen. Es ist mein erster Triathlon, ich habe also keinen Chip oder dergleichen.

    Muss ich dann 21+5+25=51€ hierhin überweisen?
    ♦ Empfänger: Tri-Geckos Dortmund
    ♦ IBAN: DE03 3006 0992 4297 7226 00
    ♦ BIC: GENODEF1P05

    oder ist das nur für das Training? Wohin dann?

    Hier ist einiges unklar!

    LG
    Malte Much

    • Hallo Malte,
      wenn es unklar ist, lass uns mal gemeinsam die Ausschreibung durchgehen. Also:
      1. Startgeld – Olympischer Triathlon 35 €
      2. Bei Nichtvorlage eines gültigen DTU-Startpasses muss bei der Olympischen Distanz zusätzlich eine Tageslizenz für 21 € erworben werden.
      3. Wer keinen eigenen Chip hat, muss einen für 5 € + 25 € Pfand über den Veranstalter ausleihen. (Pfanderstattung erfolgt bei Rückgabe des Chips direkt im Zielbereich)
      4. Meldungen werden erst bearbeitet, wenn das Startgeld (und alle Nebengebühren) – also bei dir 86 EUR – auf folgendem Konto eingegangen ist: Es folgen die Angaben zu dem von dir zitierte Konto.

      Ich finde, das ist eindeutig. Und von Training kann ich in dem Zusammenhang auch nichts erkenne. Sollte aber trotzdem noch was unklar sein, bin ich zu weiteren Auskünften natürlich gerne bereit.

      Gruß
      Udo