Markus Reinhardt, Hans-Peter Durst und Jens Meyer ….

Enten

sind die Favoriten bei den Staffeln des diesjährigen PSD Bank Triathlons Dortmund.

Das Rennen wird schon von Beginn an Spannung versprechen, wenn Markus Reinhardt (Schwimmer der SG Dortmund) als Deutscher AK-Meister über die 50, 100 und 200 Meter und Deutscher AK-Vizemeister über 400 und 800 Meter das Rennen eröffnet.

Markus wird den „Staffelstab“ an Hans-Peter Durst (Triathlet der Tri-Geckos) übergeben. Hans-Peter wäre gerne über die komplette Triathlon-Distanz gestartet. Aber, wir sind im Jahr der Olympischen und Paraolympischen Spiele und da hat der Bundestrainer einen Riegel vor Hans-Peter`s Triathlon Ambitionen geschoben, so dass „nur“ ein Start als Radfahrer erlaubt ist.

Abschließend wird Jens Meyer (Läufer des LT Bittermark) den Staffelstab übernehmen. Jens ist fühlt sich zwar mehr auf den langen Distanzen (100km – Läufe!) zu Hause, freut sich aber sehr auf den Start in der „Sportstadt Dortmund“-Staffel. Wir dürfen gespannt sein, wie schnell Jens die 5km bewältigt und was er im Ziel über den Graf-Dracula Lauf vorbei an Vampiren und Bären berichten kann.

Wir freuen uns auf 3 super Athleten und spannende Interviewpartner!

2 Kommentare

  • Danke für diese wunderbare Staffel mit 2 so unglaublichen Athleten aus der Sportstadt Dortmund – ich bin begeistert und sehr geehrt.

    Vorfreude und Gänsehaut pur

    • Hallo Hans-Peter,

      das war eine ganz tolle Staffel. Mit dir, Markus und Jens waren drei super Athleten und tolle Menschen vereint! Den Rotwein habe ich für den Grillabend schon bereit gestellt, Fleisch lässt sich auch auftreiben und wie es in Rio war, das bereden wir dann … Beste Grüße, Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.